Kosmetikinstitut Knospe
040 866 91 351

Faltenunterspritzen



Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure


Erreichen Sie in Kürze ein teilweise sofort sichtbares natürliches Behandlungsergebnis.

Hyaluron ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut und in der Lage im Vergleich zu Ihrer eigenen Masse eine große Menge an Wasser zu binden. Diesen Aspekt nimmt sich die Ästehtik-Behandlung zu Nutze. Nicht die Hyaluronsäure allein lässt die Falten reduzieren. Ihre Fähigkeit viel Wasser zu binden lässt Falten deutlich reduzieren.Das Unterspritzen der Hautfalten gehört zu den mit am häufigsten verwendeten minimal-invasiven Verfahren in der Ästhetik.


Sie haben Fragen zum Unterspritzen mit Hyaluron ? 

Vereinbaren Sie gerne direkt telefonisch 040 - 7028430 einen unverbindlichen individuellen Beratungstermin


Unsere Angebotenen Regionen für das Unterspritzen mit Hyaluronsäure


 Zornesfalte

(Glabellafalten)

oberhalb der Nase zwischen den Augen



Marionetten-Falten

vom Mundwinkel zum Kinn ziehend


Naso-Labial-Falten

von den Nasenflügeln bis zum Mundwinkel


Häufig gestellte Fragen:


Wie läuft die Behandlung ab ?


  • Zunächst erfolgt die individuelle Beratung und Aufklärung
  • Auf Wunsch wird eine leicht hautbetäubende Creme aufgetragen
  • Desinfektion des zu unterspritzenden Bereiches
  • Injektion der Hyaluronsäure
  • im Anschluss leichte Massage und Kühlung des unterspritzten Bereiches


Wie lange hält das Ergebnis ?


  • Abhängig von der Menge und der Verstoffwechselung des Hyalurons
  • weitere abhängige Faktoren sind ihre Lebensgewohnheiten (z.B. Rauchen etc.) und das Einhalten der Verhaltensweisen nach der Unterspritzung
  • i.d.R. mehrere Monate bis zu einem Jahr, in Ausnahmefällen auch länger
  • für einen länger anhaltendes Ergebnis sollte man nicht 1 Jahr warten sondern nach ca. 4-6 Monaten (je nach Region und Menge) zur Auffrischung einen neuen Termin vereinbaren


Gibt es Nebenwirkungen ?


  • es können Rötungen und Schwellungen auftreten sowie kleinere Hämatome die i.d.R. aber nach wenigen Tagen verschwinden
  • ein Fremdkörpergefühl kann in den ersten Tagen wahrgenommen werden


Kann man erkennen dass ich gerade unterspritzt wurde ?


  • in den ersten 24 h sollten Sie das unterspritzte Gebiet nicht überschminken, danach ist Schminken kein Problem. Aus diesem Grund unterspritze ich i.d.R. Freitag abends und Samstags.


Was muss ich beachten ?


  • auf keinen Fall länger kühlen als direkt nach dem Unterspritzen
  • in den ersten 24h nicht überschminken
  • 4 Wochen vor und 8 Wochen nach der Unterspritzung keine chemischen Peelings
  • keine körperlichen Ertüchtigungen (Sport) in den ersten 5 Tagen
  • keine Flugreisen in den ersten 2-3 Tagen
  • keine direkte Sonneneinstrahlung, auch keine Sonnebank in den ersten 2 Wochen nach dem Unterspritzen
  • keine Gesichtsmassagen in den ersten 4-6 Wochen nach dem Unterspritzen


Preise:je Spritze (0,8 bis 1,0 ml je nach Art) zahlen sie 299 €


Wieviel Sie letztlich benötigen wird in Ihrem persönlichen individuellen Beratungsgespräch besprochen 

Ihr Behandler 


Heilpraktiker Michael Knospe