Auf die Frage warum man eine professionelle Fußpflege-Behandlung braucht kann man viele Antworten geben.

Natürlich haben sich alle Menschen schon immer selbst die Fußnägel geschnitten, vermutlich nicht immer ganz korrekt aus Sicht einer Fußpflegerin, Fußpflegers oder Podologen. Die professionelle Fußpflege geht noch einen Schritt weiter.

Neben dem einfachen Nägelkürzen wird insbesondere auf die richtige Länge der Nägel, den Hautzustand, die Nagelhaut, Druckstellen oder Erkrankungen der Haut am Fuß geachtet. Viele verwechseln zum Beispiel eine Druckstelle mit einem Hünerauge und ein Hünerauge mit einer Warze.

Einige Menschen, so die Erfahrung, schenken Ihren Füßen auch nicht die richtige und wichtige Aufmerksamkeit und gehen erst zur Fußpflege wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist.

Natürlich sind auch der Fußpflege Grenzen gesetzt. So sollte man zum Beispiel bei einer Warze (externer Link) oder Fuß- oder Nagelpilz (externer Link) auf jeden Fall zum Arzt gehen.

FAQ´s

Ein Fußbad ist fester Bestandteil einer jeden professionellen Fußpflegebehandlung natürlich auch im Preis enthalten.

Auch für eine Fußpflegebehandlung benötigen Sie einen Termin.

Es macht immer Sinn, gerade im Frühjahr und Sommer, dass Du ein paar Flip Flops mitbringst, denn wenn die Fußnägel lackiert werden gibt es nichts schlimmeres als die Füße gleich wieder in Socken und Schuhe zu stecken.

Das ist kein Problem. Allerdings kostet es Dich das gleiche ob Du nun Deinen Lack zum Lackiern mitbringst oder einen von unseren zum Lackieren wählst. Warum also nicht gleich mal eine neue Farbe ausprobieren?

Sabrina und Sabine sind beide in medizinischer Fußpflege ausgebildet worden und haben auch einen entsprechenden Nachweis. Um die Frage genau beantwortet zu bekommen lies bitte den Text im Anschluß.

Oft werden wir gefragt ob wir auch medizinische Fußpflege anbieten. Diese Frage ist nicht einfach mit einem Ja oder Nein zu beantworten. Sabrina und Sabine sind in medizinischer Fußpflege ausgebildet worden. Die meisten Kosmetikerinnen haben während Ihrer Ausbildung aber auch nur die kosmetische Fußpflege gelernt.

Wer medizinische Fußpflege anbietet sollte auch die Zulassung nach dem Podologengesetz haben. Hier kannst Du Dich beim Deutschen Podologen Verband e.V. nach den Voraussetzungen erkundigen.

Leider ist es uns daher nicht möglich Fußpflege auf Rezept durchzuführen.

,,

„Die Liebe trägt die Seele, wie die Füße den Leib tragen“

Katarina von Siena

Schutzpatronin Europas †1380
,,

„Füße und Unterarme einer Frau müssen von exhibitionistischer Schönheit sein“

Salvador Dali

Maler, Schriftsteller, Bildhauer †1989
Fußpflege
  • Fußpflege ohne Lack

    €24,00

  • Fußpflege mit Lack

    €27,00